St.HippolytIrish Mash

Das hat Tradition

  • Diätetisches Ergänzungsfuttermittel
  • Leichte & schnelle Zubereitung
  • Ideal nach Krankheiten
  • 20,49 € (0,14 € / 100 g)
  • ab 3 nur 19,49 € / Sack -5%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Dienstag, 21. August: Bestellen Sie heute bis 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: ASS-13141, Inhalt: 15 kg

EAN: n/a

15 kg: 20,49 € (0,14 € / 100 g)
ab 3 19,49 € (0,13 € / 100 g)
5 kg: 9,99 € (0,20 € / 100 g)

EquusVitalis Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:EquusVitalis Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 45,00 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard oder UPS Express
  • Bestellen Sie heute bis 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket von EquusVitalis Onlineshop in 1 - 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung, Sofortüberweisung oder Amazon Pay

Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung, Sofortüberweisung oder Amazon Pay

  • Diätetisches Ergänzungsfuttermittel
  • Leichte & schnelle Zubereitung
  • Ideal nach Krankheiten

Beschreibung

Es wird als Brei oder sogar als flüssiger Kleietrank von allen Pferden gerne angenommen.
Seit Jahrhunderten stellt Mash eine Ergänzung zur üblichen Pferdefütterung dar: nach schwerer Arbeit, in Zeiten der Rekonvaleszenz oder zur Vorbeugung von Koliken. Traditionell wird dabei zur Herstellung von Mash Leinsamen gekocht und zusammen mit Weizenkleie und Glaubersalz warm verabreicht. Diese schmackhafte Masse wirkt appetit- und verdauungsanregend, entschlackt den Verdauungstrakt (z.B. an Stehtagen) und verbessert so die Stoffwechselsituation. Auch heute nimmt die Fütterung von Mash einen ganz besonderen Stellenwert im Fütterungsplan des Pferdes ein. Es wird als Brei oder sogar als flüssiger Kleietrank von allen Pferden gerne angenommen. Pferde lieben Mash so sehr, dass es gut als erste Mahlzeit nach langer Krankheit, bei Appetitlosigkeit und Kauproblemen angenommen wird. Mash unterstützt die Regeneration nach Wettkämpfen, Deckeinsatz und Fohlengeburt. Besonders gerne wird Mash älteren und nervösen Pferden sowie bei Verdauungsschwächen, im Haarwechsel und bei Futterumstellung angeboten.

Es gibt immer einen guten Anlass für eine warme Mahlzeit
St. Hippolyt Irish Mash lehnt eng an die ursprüngliche Rezeptur an, ist aber nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelt. Das besondere am Irish Mash ist neben der einfachen Zubereitung der Einsatz einer Vielfalt an verdauungsfördernden Zutaten.

Kein Abkochen nötig
Irish Mash ist eine besonders schmackhafte natürliche Aufbau- und Entschlackungsdiät für Pferde. Sämtliche Rohstoffe sind von bester Qualität und stammen überwiegend aus biologischem Anbau. Der Leinsamen wird nach einem von uns entwickelten Verfahren schonend gecrackt, wodurch eine schnelle Zubereitung des Mash (kein Kochen) ohne lange Quellzeiten möglich wird. Eine Beeinträchtigung oder Zerstörung der Naturstoffe (Schleimstoffe, u.a.) ist bei diesem Verfahren weitgehend ausgeschlossen.

Wirkstoffreich!
Im Irish Mash kommen neben Weizenkleie, Leinsamen und Weizenkeimen weitere verdauungsfördernde Substanzen wie Bierhefe, Trockenapfel und Gewürzkräuter zur Wirkung. Mineralstoffe aus Meeresalgen gewährleisten eine hohe Verfügbarkeit im Stoffwechsel.

Mäßiger Stärkegehalt
Zugunsten der Verdaulichkeit und der diätetischen Wirkung ist der Gehalt an caramelisiertem Walzhafer, Mais- und Gersteflocken im Irish Mash bewusst niedrig gehalten worden. Der beim traditionellen Mash häufig auftretende Phosphor- und Eiweißüberhang wurde beim Irish Mash ausgeglichen.

Irish Mash kann anstelle einer Kraftfuttermahlzeit 1 - 3 mal wöchentlich, in besonderen Fällen auch ausschließlich zu Heu und Stroh gefüttert werden.

1– 1,5 kg Irish Mash mit derselben Menge an warmem Wasser anrühren, ca. 15 min. stehen lassen und warm anbieten.

Fütterungsempfehlung:
1 bis 3 mal pro Woche: 1 kg Mash mit 1–3 Liter warmem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Besonders auch für ältere Pferde geeignet.

Verwendung unserer Produkte: Altersschwäche , Appetitlosigkeit , Durchfall/Koliken , Fell , Stoffwechsel , Übergewicht , Untergewicht , Wachstum
Pferde: Trächtige Stuten, Zuchtpferde, Ältere Pferde
Sonstiges: Aktionen

Zutaten

  • Weizenkleie
  • Gerstenflocken
  • Vollkornhaferflocken
  • Maisflocken
  • Leinsamen gemahlen
  • Apfeltrester
  • Zuckerrübenmelasse
  • Zuckerrübenschnitzel
  • Traubenschalen
  • Apfelsirup
  • Grashäcksel warmluftgetrocknet
  • Sonnenblumenkerne gemahlen
  • Bierhefe
  • Seesalz
  • Leinöl kaltgepresst
  • Sonnenblumenöl kaltgepresst
  • Weizenkeime
  • Koriander
  • Seealgenkalk

St.Hippolyt

Fragen & Antworten zu St.Hippolyt Irish Mash

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
20 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

20 Bewertungen
15 Erfahrungsberichte auf Deutsch

Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Alle Erfahrungsberichte anzeigen