Ewalia Magensaft II

Bei Turnieraufregung & Stress geeignet

  • Mit Heidelbeerblätter & Schafgarbe
  • Auch bei Nervosität
  • FEI-Konform
  • 15,99 € (1,60 € / 100 ml)
  • ab 3 nur 14,99 € / Stück -6%
    ab 6 nur 13,49 € / Stück -16%

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 8 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 27. August: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Inhalt: 1 l

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: EW-0010, Inhalt: 1 l

EAN: 9120088911119

  • Mit Heidelbeerblätter & Schafgarbe
  • Auch bei Nervosität
  • FEI-Konform

EquusVitalis Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:EquusVitalis Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 45,00 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard, DHL Express oder UPS Express
  • Sie erhalten Ihr Paket nach dem Versand in 1 bis 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Amazon Pay, Klarna Sofortüberweisung, Klarna Rechnung

Beschreibung

Der FEI-konforme, hochkonzentrierte Kräuterauszug kann den empfindlichen Magen-Darmtrakt bei Turnieraufregung, Stress, Nervosität und Leistungsdruck unterstützen.

Dosierungsanleitung: (Pferd 500kg)

  • Zur Vorbeugung: 2 x täglich 40 ml
  • Bei akutem Bedarf: 30 Tage 2 x täglich 100 ml
  • Bei Besserung auf die vorbeugende Dosis wechseln.

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen (3-8 Wochen).

Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung

Hochkonzentrierter Kräuterauszug

  • Wasser
  • Heidelbeerblätter
  • Melisse
  • Bockshornkleesamen
  • Ehrenpreis
  • Schafgarbe

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile

Inhaltsstoffe
Feuchtgehalt98 %
Rohprotein<0,5 %
Rohfett<0,4 %
Rohasche<0,6 %
Rohfaser<0,5 %

Fragen & Antworten zu Ewalia Magensaft II

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Hallo, mein Pferd ist sehr anfällig für Magengeschwüre, sie entstehen bei ihm meist durch Stress, obwohl wir nie wirklich herausgefunden was ihn genau stresst, da er in den meisten Fällen immer tiefenentspannt ist, zur Vorbeugung würde ich gerne etwas füttern um seinen Magen nicht so zu reizen.

    1 Antwort, letzte Antwort vom 30. November 2017

Erfahrungsberichte unserer Kunden