Starhorse Mönchspfeffer

Unterstützt die gesunde Funktion des Hormonhaushaltes

Aktion

  • Aus 100% natürlichen Stoffen
  • Einfache Dosierung
  • Höchste Qualität
  • 13,59 € 15,99 € -15% (1,51 € / 100 g)

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 1 Stück auf Lager

Zustellung am Freitag, 19. Juli: Bestellen Sie bis Donnerstag um 09:00 Uhr.

Inhalt: 900 g

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: STH-MOE, Inhalt: 900 g

EAN: 9007776003014

  • Aus 100% natürlichen Stoffen
  • Einfache Dosierung
  • Höchste Qualität

EquusVitalis Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:EquusVitalis Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 45,00 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard, DHL Express oder UPS Express
  • Bestellen Sie bei EquusVitalis Onlineshop bis Donnerstag 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket in 1 - 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Amazon Pay, Klarna Sofortüberweisung, Klarna Rechnung

Beschreibung

Durch Blockaden des Botenstoffes „Dopamin“ entstehen in der Steuerung der Gehirnanhangdrüse des Pferdes hormonelle Störungen. Die Blockaden können bei Stuten zu Hormonstörungen wie Dauerrosse oder beeinträchtigter Fruchtbarkeit führen. Bei Wallachen beobachtet man vermehrtes, hengstisches Verhalten und hormonbedingte Verhaltensstörungen. Ein ebenfalls häufig auftretendes Symptom im Zusammenhang mit Dopaminblockaden und hormonellen Störungen ist das Cushing- Syndrom oder auch kurz ECS genannt.

Diese Erkrankung führt nicht nur zu überdurchschnittlich langem Winterfell, welches auch im Sommer beibehalten wird, es kommt auch zu einer schwachen Bemuskelung, zu Unfruchtbarkeit und einem geschwächten Immunsystem. Wird bei Pferden eine der erwähnten Krankheitssymptome festgestellt bzw. vom Tierarzt diagnostiziert, kann die Fütterung von Mönchspfeffer im Zuge der tierärztlichen Behandlung ernährungsphysiologisch unterstützend und hilfreich sein.

Was man noch wissen sollte:
Mönchspfeffer darf nicht bei bereits tragenden Stuten sowie unmittelbar nach der Bedeckung gefüttert werden.

Qualitätshinweis:
Die Qualität von Mönchspfeffer hängt sehr stark vom jeweiligen Reifezustand bei der Ernte ab. Je ausgereifter die pfefferartigen Steinbeeren bei der Ernte sind, desto mehr natürliche Inhaltsstoffe wie z.B. ätherische Öle, Flavonoide und Iridoide enthalten sie. Starhorse Mönchspfeffer findet seinen Ursprung ausschließlich in 100% ausgereiften Samen und stellt so die höchstmögliche Qualitätsstufe dar.

Profi-Tipp:
Die Fütterung von Mönchspfeffer im Zuge einer hormonellen Erkrankung sollte immer vorab mit einem Tierarzt besprochen werden.

Wichtiger Hinweis für Turnierpferdebesitzer:
Mönchspfeffer enthält natürliche Wirkstoffe, welche im Sinne des Antidopinggesetzes und der Medikamentenkontrollregelung nicht unmittelbar vor Turnieren gefüttert werden sollten. Die „Deutsche Reiterliche Vereinigung“ (FN) empfiehlt eine Karenzzeit von der letzten Anwendung des Produktes, bis zum Einsatz auf dem Turnier von 48 Stunden.

Fütterungsempfehlung:

  • 1 x täglich ca. 20g
  • Kleinpferde ca. 50 % der oben genannten Menge
Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung

  • 100% ganzer Mönchspfeffer

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe
Rohprotein1 %
Rohfett2,3 %
Rohfaser3,1 %
Rohasche1 %

Starhorse

Fragen & Antworten zu Starhorse Mönchspfeffer

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Kann ich teufelskralle und mönchspfeffer zusammen füttern?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 31. Januar 2018

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch