GladiatorPLUS Pferd

Ergänzungsfuttermittel für Sport- & Freizeitpferde

91,99 €

(91,99 € / l, inkl. 7% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 1.000 ml

Zustellung bis Montag, 04. März, wenn du bis Freitag um 00:00 Uhr bestellst.

Auf Lager

Kostenloser Versand nach Deutschland.
Weitere Infos zu Versand & Lieferung

Eigenschaften und Vorteile

  • Durchdachte Zusammensetzung
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Zuckerfrei

Art.-Nr.: GP-GP005, Inhalt: 1.000 ml, EAN: 4260176470052

Beschreibung

Mit der All-In-one-Essenz von GladiatorPLUS erhältst du eine ausgewogene Rezeptur zur ganzheitlichen Unterstützung deines Pferdes.

Pferde sind täglich zahlreichen äußeren Einflüssen ausgesetzt, die zur Belastung der körpereigenen Abwehrkräfte beitragen können. Umso wichtiger ist es, den Organismus mit der richtigen Menge essenzieller Nährstoffe zu versorgen. GladiatorPLUS hat deshalb eine Formel mit 8 Premium-Naturstoffen entwickelt, die zur Unterstützung des gesamten Organismus beitragen kann. Entwickelt nach bestem Naturwissen - für eine ausgezeichnete Bioverfügbarkeit:

  • Propolis - enthält wertvolle Aminosäuren, Enzyme, Vitamine und Flavonoide.
  • Ginseng - eine jahrtausendealte Pflanze, bekannt für den Wirkstoff Ginsenoside und ihre ätherischen Öle.
  • Heidelbeere - reich an wertvollen Antioxidantien.
  • Kieselsäure - ein wichtiger Bestandteil fast jeder Zelle des Körpers. Sie unterstützt besonders Hufe, Haut, Bindegewebe und Fell.
  • Artischocke - beinhalten reichlich Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer und Mangan.
  • Mariendistel - ist für ihren Silymaringehalt bekannt. Gemeinsam mit Artischocke unterstützt die Mariendistel die Leber und Verdauung.
  • Rote Bete - ein wahres Superfood! Sie ist reich an Mineralstoffe und Vitamine. Ein echter Allrounder.
  • Kurkuma - auch bekannt als indisches Gold, ist die Wurzel reich an Curcumin.

Bei der Entwicklung und Herstellung von GladiatorPLUS Pferd wird außerdem zu 100 % auf geprüfte Lebensmittelqualität und Nachhaltigkeit geachtet. Geprüft von einem unabhängigen Institut. Hergestellt nach einem patentierten Verfahren werden unter anderem Nährstoffe aus Propolis, Mariendistel und Ginseng komplett wasserlöslich und somit besonders bioverfügbar bereitgestellt.

GladiatorPLUS Pferd als Milieufütterung kann wie folgt …

  • … zur Unterstützung der Ruhe und Ausgeglichenheit durch eine ausgewogene Fütterung beitragen.
  • … zur Unterstützung der Widerstandskraft durch Propolis beitragen.
  • … als Futteraufwertung für eine normale Regeneration und Leistung beitragen.
  • … zur Unterstützung eines glänzenden Fells durch siliziumhaltige Kieselsäure beitragen.
  • … zur Unterstützung der Vitalität durch kräftigen Ginseng beitragen.
  • … zur Unterstützung des Immunsystems durch Antioxidantien beitragen.
  • … zur Unterstützung einer optimalen Bioverfügbarkeit und Futterverwertung beitragen.
  • … zur Unterstützung der Leber durch Mariendistel beitragen.
  • … zur Unterstützung einer natürlichen Darmpflege durch sekundäre Pflanzenstoffe beitragen.

Fütterungsempfehlung:

Die 2 Phasen der Fütterung
Einstiegsphase (40-Tage-Intensivfütterung)
Zu Beginn oder nach längerer Pause
Erhaltungsphase (3 x wöchentlich auf Dauer)
Im Anschluss an die Intensivfütterung
Ziel dieser ersten 40 Tage ist es, das Körpermilieu deines Pferdes durch die Milieufütterung in Verbindung mit pferdegerechter Haltung und Fütterung im Gleichgewicht zu halten, die Darmgesundheit zu pflegen, das Immunsystem zu unterstützen und die natürliche Körperausleitung zu begleiten. In der Erhaltungsphase fütterst du GladiatorPLUS 3 x wöchtenlich über das ganze Jahr.
Ziel der Erhaltungsfütterung ist es, das Körpermilieu deines Pferdes im Gleichgewicht zu halten und mit regelmäßigen, positiven Impulsen in Fütterung und Haltung zu bewahren.
Wurden die gewünschten Fütterungserfolge nach 40 Tagen Intensivfütterung noch nicht erreicht, oder hat dein Pferd viele oder lang anhaltende ernährungsphysiologische Probleme, kannst du diese Phase um weitere 10 bis 40 Tage verlängern. Bei besonderen Herausforderungen empfiehlt der Hersteller, deinem Pferd die GladiatorPLUS Milieufütterung wieder täglich zu füttern. Bei einem längeren Transport, einer Wurmkur oder Impfung beispielsweise kann eine tägliche Gabe 5 Tage vor bis 5 Tage nach der Belastung sehr sinnvoll sein. Beim Fellwechsel hat sich eine vier- bis sechswöchige, tägliche Fütterung ab Vorfrühling bzw. Spätsommer bewährt.

So berechnest du die tägliche Fütterungsmenge:
Körpergewicht in kg x 0,05 ml = Tagesmenge in ml

Die Tagesmenge wird anschließend idealerweise auf zwei Gaben aufgeteilt.

Beispiel:
500 kg Lebendgewicht x 0,05 ml = 25 ml GladiatorPLUS täglich (oder 2 x 12,5 ml täglich)

Hinweise:

  • GladiatorPLUS wird über das Futter gegeben und sollte für dein Pferd individuell nach Bedarf angepasst werden. Es ersetzt kein Kraft- oder Mineralfutter.
  • Eine Fütterungsumstellung während der Trächtigkeit sollte vermieden werden. Es ist daher sinnvoll, mit der GladiatorPLUS Milieufütterung bereits zwei bis drei Monate vor der Trächtigkeit zu beginnen. Gerne kannst du mit der GladiatorPLUS Milieufütterung Intensivfütterung nach der Geburt der Jungtiere starten.

Lagerung:
Die geöffnete Flasche sollte bei kühler und dunkler Lagerung, jedoch nicht im Kühlschrank, innerhalb von ca. 3 Monaten verbraucht werden.

Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Karenzzeit FN (DE): 48 Stunden
Karenzzeit FEI: 48 Stunden
Zusammensetzung
  • 10% Propolis Suspension
  • Rote-Beete-Saft
  • Artischocken-Saft
  • D-Ribose
  • Lecithin
Inhaltsstoffe

Sensorische Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe
Ginsengextrakt12 %
Mariendistelextrakt12 %
Heidelbeertinktur
Curcumaextrakt Curcumae longae extract
Apfel [1]
  1. natürliches Aroma

Technologische Zusatzstoffe

Inhaltsstoffe
Gummi Arabicum E414 [1]
Kieselsäure [2]1,5 %
  1. Emulgator
  2. Bindemittel

Analytische Bestandteile

Inhaltsstoffe
Rohasche2 %
Rohöle und Fette0,2 %
Rohprotein0,4 %
Rohfaser0,3 %
Feuchtgehalt73 %
Natrium<0,1 %
Phosphor<0,1 %
Kalzium0,2 %
Zucker<0,4 %
GladiatorPLUS
Videos zum Produkt:

Erklärvideo zu Gladiator Plus Milieufütterung für Pferde

Fragen & Antworten zu GladiatorPLUS Pferd

Erhalte spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

  • Muss ich zum Gladiator plus noch etwas füttern (mineralwûrfel)? Grundfutter: geqetschter Hafer, heu

    1 Antwort, letzte Antwort vom 15. Dezember 2022

  • Ist das Produkt auch was für junge Pferde? Meine Stute hustet beim Antraben, Lunge ist aber ok und ist etwas schreckhaft?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 11. September 2018

  • mein pferd wird 24 hatte schon mal hufrehe und beginnt jetzt mit arthrose kann man da gladiator plus füttern?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 02. Februar 2022

  • Wieviel Zucker ist drinnen? Mein Pferd ist rehegefährdet bzw leidet unter EMS. Kann ich das bedenkenlos füttern?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 07. Mai 2018

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

44 Erfahrungsberichte in Deutsch für GladiatorPLUS Pferd

4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
53 (75%)
4 Sterne
13 (18%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
2 (2%)

70 Bewertungen
44 Erfahrungsberichte auf Deutsch

Ähnliche Produkte

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder

Kunden kauften auch

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder