Atcom Hepar-B

Mit gezielten Nährstoffen und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen

AusverkauftWird nicht mehr produziert

Ähnliche Produkte:

Dr. Weyrauch Nr.   5  Frühlingserwachen
Ewalia Leber-Nierensaft
NATUSAT Mariendistel Samen

Beschreibung

Leber und Verdauungstrakt stehen in sehr engem Zusammenhang miteinander. Da es bei Darm- und Leberbelastung zu einer Verringerung der Eigensynthese kommen kann, enthält Hepar-B hochdosierte B-Vitamine.

Außerdem verfügt Hepar-B über einen hohen Gehalt an organisch gebundenem Zink. Lecithin, Carnitin und Cholinchlorid können bei der Entgiftung der Leber unterstützen. Die enthaltenen Traubenkerne und Hagebutten wirken sich in Kombination mit Zink, organisch gebundenem Selen und Vitamin E positiv auf die Immunabwehr aus.

Fütterungsempfehlung:

  • 10 g je 100 kg des Körpergewichtes
  • Großpferde mit einem Körpergewicht von 600 kg täglich 60 g über das Kraftfutter geben. Falls möglich die tägliche Menge auf 2 Gaben aufteilen (2 x tgl. je 30 g).

Empfohlen wird Atcom Hepar-B über einen Zeitraum von 4 - 8 Wochen zu verabreichen.

Bitte beachten Sie die nationalen und internationalen Dopingbestimmungen. Dieses Produkt besitzt laut FN eine Karenzzeit von 2 Tagen.

Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Atcom

Erfahrungsberichte in Deutsch für Atcom Hepar-B